Forschung & Entwicklung

Design2Eco

Lebenszyklusbetrachtung als Entscheidungsgrundlage in frühen Planungsphasen.

Projektdaten
ForschungspartnerTU München
ForschungszielLebenszyklusbetrachtung als Entscheidungsgrundlage in frühen Planungsphasen
Zeitraum2017-2018
ProjektteamJens Glöggler Susanne Runkel Klara Meier

Ziel dieses Forschungsprojektes ist es, Strategien und Empfehlungen für frühe Planungsphasen (Projektentwicklung, Vorentwurf) zur ökologischen und ökonomischen Optimierung von Gebäuden zu entwickeln.

 

In der Projektentwicklung bis hin zum Vorentwurf werden die entscheidenden Weichen für die ökonomische und ökologische Qualität von Gebäuden gestellt. Es fehlen derzeit noch fundierte Entscheidungsgrundlagen, die es den am Bau Beteiligten erlauben, die Bedeutung und die langfristigen Konsequenzen einzelner Entscheidungen abzuwägen. Dazu leistet das Forschungsprojekt einen entscheidenden Beitrag, in dem es entwurfsabhängig kritische Bauteile und Lebenszyklusphasen identifiziert, für diese jeweils Varianten entwickelt und die Varianten ökonomisch und ökologisch bewertet.

Leistungen:

  • Analyse der Entscheidungsprozesse in frühen Planungsphasen
  • Analyse kritischer Bauteile einer LCC und LCA
  • Entwicklung von Entscheidungsgrundlagen für eine parallele Abschätzung der LCC und LCA