Linz, am 25. Juni 2018 – Nach acht Jahren Entwicklungs- und Bauzeit, die redserve maßgeblich mitgestaltet hat, wurden die Promenaden Galerien im Zentrum der oberösterreichischen Hauptstadt nun festlich eröffnet. Der multifunktionale Komplex mit Fußgängerpassage beherbergt neben 13.000 m2 Büro- und 1.720 m2 Einkaufsflächen auch Gastronomie, 54 Mietwohnungen, ein Budget Hotel und einen 200 Sitzplätze umfassenden Veranstaltungssaal. Herzstück ist der multimediale Newsroom der OÖNachrichten.

Die Begleitung durch redserve in der Planungsphase, bei der Vorbereitung des Architektenwettbewerbs und der Optimierung des Gewinnerprojekts war enorm wichtig“, schätzt Rudolf Andreas Cuturi, Haupteigentümer und Bauherr, die Zusammenarbeit. „Die detaillierte Berechnung der zu erwartenden Kosten ermöglichte eine objektive wirtschaftliche Beurteilung und die darauffolgende Finanzierung.

Das Leistungsspektrum von redserve reicht von Standort- und Marktanalysen über Produktentwicklung mit zukunftsfähigem Betreiberkonzept bis zur Realisierung. „Besonders in der Anfangsphase hat sich die Zusammenarbeit mit redserve als sehr nützlich erwiesen“, so Cuturi. „Erst durch die wirtschaftliche Begutachtung wurde deutlich, welches Potenzial das Areal besitzt.“

Die Promenaden Galerien sind heute eine städtebaulich gelungene Symbiose aus Ästhetik, Funktion und Ökonomie. Durch die Erweiterung des Fußgängerwegenetzes konnte das Viertel neu belebt werden.

 

Mehr Informationen zum Projekt Promenaden Galerien

Hier der Link zur Website des Betreibers Promenaden Galerien

Multifunktionales Stadtquartier in Linz. Foto: OÖNachrichten FORUM/Husar
Service Development im großen Maßstab für die Promenaden Galerien Linz: Foto: OÖNachrichten FORUM/Husar
Top