Bauphysik

Mit unseren Ingenieurleistungen unterstützen wir Sie von der Projektkonzeption bis zur Bauausführung mit innovativen Lösungen. Die Basis bildet hierbei die integrale Zusammenarbeit im Planungsteam um ein ausgewogenes Ergebnis für Umwelt, Mensch und Ökonomie zu erreichen.

Aktuelle Bauphysikprojekte

Bauphysik

Mit unseren bauphysikalischen Ingenieurleistungen begleiten wir den integralen Planungsprozess von Beginn an.

Um optimale Ergebnisse hinsichtlich Energieeffizienz, Schallschutz und raumakustischem Komfort zu erlangen, setzen wir bereits in den ersten Planungsphasen
einen Schwerpunkt unserer Leistungen. Dadurch kann die bestmögliche Integration der bauphysikalischen Lösungen in das architektonische Gesamtkonzept erfolgen.

In der thermischen Bauphysik untersuchen und optimieren wir dabei bereits im Vorentwurf und Entwurf unterschiedliche Varianten hinsichtlich ihrer Auswirkungen
auf den Energiebedarf und damit auf die Gesamtlebenszykluskosten sowie das Treibhauspotential/CO2 Bilanz.

Vorteile Bauherr und Nutzer

Die im ATP sustain Konzept früh im Planungsprozess verankerte Optimierung ermöglicht dem Bauherrn eine wirtschaftliche Lösung
mit geringem Treibhauspotential und darauf abgestimmten Schalltechnikkonzept zu wählen.

Für den Nutzer entsteht somit hoher thermischer und schalltechnischer Komfort.

Vorgehen
ATP sustain führt über die normalen bauphysikalischen Grundleistungen hinaus, im Zuge des Vorentwurfs/Entwurfs Variantenberechnungen unterschiedlicher Konzeptlösungen auf Basis eines bereit gestellten BIM-Modells (Revitbasis) durch. Die Ergebnisse dienen als Entscheidungsbasis zu den damit verbunden Betriebs- und Lebenszykluskosten sowie einer Beurteilung des Treibhauspotentials/CO2 Bilanz.

Unsere Leistungen thermische Bauphysik:

  • Energiekonzept und Energieausweis
  • Wärmeschutznachweis EnEV und OIB
  • Nachweis sommerlicher Wärmeschutz
  • Wärmebrückenberechnung
  • Feuchte- und Schimmelbegutachtungen
  • Dampfdiffusions- und Kondensationsschutz
  • Thermografiegutachten

Unsere Leistungen Schallschutz und Raumakustik:

  • Schallschutz gegen Außenlärm
  • Interner Schallschutz zwischen fremden Nutzungsbereichen
  • Bemessung zum Schallimmissionsschutz
  • Schallschutz innerhalb eigengenutzter Mietbereiche
  • Raumakustik
  • Raumakustische Simulation
  • Schallmessungen